Von der Floristin zur Markthändlerin

Silvia Stampfli ist in der gesamten Schweiz unterwegs und von April bis Oktober sowie zu Weihnachten auch auf dem Berner Markt anzutreffen, den sie besonders wegen seiner bunt gemischten nationalen und internationalen Kundschaft mag. Markthändlerin ist sie seit dem Jahr 1985. In der Anfangszeit umfasste ihr Sortiment ausschliesslich Trockenblumen, später kamen Bilder und Geschenkartikel hinzu. Die Stärken des Marktes erkennt die Händlerin vor allem in der persönlichen Beratung, dem direkten Kundenkontakt und in den auf die Wünsche der Marktbesucher ausgerichteten Dienstleistungen.

Mit den angebotenen Artikeln hat sich die Händlerin auf die schöngeistige Dekoration spezialisiert. Immer wieder gern gekauft werden Aluminiumbilder sowie Aluminiumpostkarten. Erstere können, wie auch die Linenbilder, am Stand nach Wunsch des Kunden gerahmt werden. Speziell die Aluminiumbilder sind nur auf dem Markt erhältlich. Interessierte wählen unter zirka 1.600 Motiven und drei verschiedenen Grössen. Sämtliche Bilder, die Rahmen, das Glas und alles Zubehör stammen aus der Schweiz sowie aus Europa. Darüber hinaus bietet Frau Stampfli dekorative Mobiles, Figuren aus Stein oder Bronze und jede Menge Engel an. Insbesondere die kleinen Engel wählen Kunden gern als Mitbringsel oder Aufmerksamkeit aus.

Nicht ohne Grund war Silvia Stampfli einst als Floristin tätig. Sie liebt Blumen und schätzt deren natürliche Schönheit. Dass die Händlerin das Floristikhandwerk noch immer versteht, beweist die ebenfalls gern gekaufte Engelsfloristik, welche mit Blumen, Pflanzen, Naturmaterialen, Engelsfiguren sowie einem hohen Mass an Kreativität im eigenen Atelier herstellt wird. Schauen Sie also einmal vorbei und bereiten Sie sich selbst oder einem lieben Menschen eine Freude! Übrigens: Am Stand erhalten Sie beim Kauf eines grossen Aluminiumbildes ein kleines gratis dazu.

Silvia Stampfli
Solothurnstrasse 28
4542 Luterbach
Tel.: +41-(0)32 682 23 03
Mail: si.stampfli@bluewin.ch